Osteopathie im Zentrum Oliver Ahrens
Osteopathie im Zentrum Oliver Ahrens

Osteopathie bei Kindern und Säuglingen

Säuglinge/Babys

Kinder und Säuglinge sind keine kleinen Erwachsene und werden auch nicht wie Erwachsene osteopathisch behandelt.

 

Säuglinge unterliegen vielen Veränderungen, von Leben im Mutterleib und dem Leben außerhalb; diese Umstellung geht nicht immer reibungslos.

 

Im Mutterleib ist das Baby verschiedenen Einflüssen ausgesetzt:

  • Zwangshaltung im Mutterleib und anatomische Gegebenheiten der Mutter üben Druck auf den kleinen Körper aus.
  • Wärend der Geburt entstehen wiederum große Drücke, wenn das Kind sich durch den Geburtskanal dreht. Hierbei schieben sich die Schädelplatten des Kindes übereinander.
  • Wenn zusätzlich die Geburt zu schnell geht und das Becken der Mutter noch nicht locker genug ist verstärken sich die Drücke auf die Schädelplatten. Dies kann zu Funktionsstörungen führen.

 

  • Dies wirkt sich auch an der Schädelbasis aus. Dort treten sehr viele Nerven aus, die für Verdauung, Schlucken oder Saugen zuständig sind. Bei zu viel Druck oder Zug (Kaiserschnitt) kann es hier zu Traumata bis hin zu Wirbelverschiebungen komme (KISS). Dies kann dazu führen, dass die Säuglinge...

 

  • Schluckstörungen
  • Saugstörungen
  • Lieblingsseite (mit daraus resultierende Schädelasymetrien)
  • Die sog. Dreimonatskolliken
  • Überstrecken
  • Allg. Unruhe
  • Vermehrtes Schreien

 

... entwickeln.

 

Hier nur ein kleiner Kommentar zum Kaiserschnitt. Viele denken, dass diese Geburtsform eine besonders schonende Geburtsform wäre, dies ist nicht so. Durch den Zug am Kopf des Kindes - die meisten Kinder werden am Kopf rausgezogen -  entsteht ein Risiko zur Traumatisierung des Gewebes am Hinterkopf. Im Notfall ist der Kaiserschnitt immer als lebensrettende Maßnahme anzusehen.

 

Ich höre immer wieder, dass es in einigen Ländern z.B. in Frankreich es normal wäre, dass ein Osteopath bei der Geburt dabei ist, um Mutter und Kind gleich nach der Geburt zu versorgen. Dem ist - nach meinem Kenntnisstand -  nicht so!

Dies soll nicht heißen, dass es dies grundsätzlich nicht gibt, aber wenn nur in einzelnen Kliniken

 

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich an oder schreiben mir einfach eine Mail.

Kinder

Ältere Kinder haben Ihre eingene Probleme und im folgenden Text gehe ich auch nur auf einige Sachen ein. Sollten Sie noch Fragen haben, Fragen Sie bitte einfach nach.

 

Die Beschwerdebilder, die ich bei Kindern sehr reichen von wiederkehrende Mittelohrentzündungen und Paukenergüsse bis Lese- Rechtschreibschwäche und ADHS/ADS. Aber auch Kopfschmerzen und Migräne bei Kindern wird häufig behandelt.

 

Hier finden Sie uns

Osteopathie im Zentrum

Oliver Ahrens
Schneiderstr. 21
29339 Wathlingen

 

Osteopathie im Zentrum

Oliver Ahrens

Sägemühlenstr. 1

29221 Celle

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 05144 493 440+49 05144 493 440

 

oder buchen Sie gleich Online ein Termin,

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osteopathie im Zentrum